Mit EARLY BRANDS INSIGHT erhalten Sie ausführliche Einblicke in aktuelle Themen unserer Projektarbeit sowie unserer Zusammenarbeit mit führenden Forschungseinrichtungen an Universitäten und Hochschulen. EARLY BRANDS INSIGHT gibt Ihnen Transparenz über aktuelle Marktentwicklungen und Trends, sowie Anregungen für eine markt- und kundenorientierte Unternehmensführung.

EARLY BRANDS Mitarbeiter im Interview

Bei EARLY BRANDS Management Consultants beraten wir führende Unternehmen zu anspruchsvollen Themen in Marketing, Vertrieb sowie Innovations- und Technologie-Management: Die Anforderungen an die erfolgreiche Projektarbeit weisen viele Parallelen zu Expeditionen auf. Genau diesen Beratungsansatz, sprich das Wissen, was erfolgreiche Expeditionen tatsächlich ausmacht, binden wir gezielt in die Arbeit mit unseren Klienten ein. Im folgenden Interview gibt uns Mitarbeiter Carlo, Consultant bei EARLY BRANDS, spannende Einblicke zu Expeditionen und der erfolgreichen Implementierung von Beratungsprojekten. Denn auch in seiner Freizeit interessier...mehr

()

Technologie-Management Excellence als Wegbereiter für Innovationsstärke und Wachstum

Innovationsstärke ausbauen, um nachhaltiges Wachstum zu sichern und die Profitabilität zu steigern, ist eine strategische Zielsetzung, die in vielen Unternehmen aktuell ganz oben auf der Agenda steht. EARLY BRANDS Erfahrung aus einer Vielzahl von Strategieprojekten im Kontext Innovation hat gezeigt, dass gerade der Bereich Forschung und Entwicklung einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der strategischen Geschäftsziele leisten und ein bedeutender Innovationstreiber sein sollte. Aktuelle Trends und Entwicklungen zeigen jedoch, dass die internen und marktseitigen Anforderungen an den Bereich F&E kontinuierlich zunehmen und diesen effe...mehr

()

Innovationsmanagement – Was leisten Cloud-basierte Open Innovation Systeme in der Praxis?

Cloud-basierte Open Innovation Systeme Bei steigendem Innovations- und Wettbewerbsdruck stellt sich für viele Entscheider im Marketing und Innovationsmanagement die Frage, wie sich Ergebnisqualität, Effizienz und Geschwindigkeit der Innovationstätigkeit steigern lassen. Die gezielte Öffnung der Innovationstätigkeit gegenüber den Mitarbeitern, Partnern oder der breiten Öffentlichkeit ist seit mehreren Jahren unter dem Begriff Open Innovation als potenzieller Lösungsansatz bekannt. Nun erleichtern Cloud Technologien die Organisation der vernetzten, ortsunabhängigen Open Innovation Tätigkeit. Hierbei arbeiten Innovationsressourcen (Mitarbeiter, Partner, Kunden, Öffentl...mehr

()

Mobile Payment im Handel: Erfolgsfaktoren bei der Einbindung in Angebote und CRM

Der Markt für Mobile Payment ist aus Perspektive des Handels attraktiv. Bereits für 2016 wird ein weltweites Zahlungsvolumen von 450 Milliarden € erwartet, das über Mobiltelefone umgesetzt wird. Dies entspricht einem jährlichen Wachstum vom 2012-2016 von mehr als 40%. Vor der Planung und Realisierung im Handel sollte daher die Frage stehen: Wie können mobile Zahlungslösungen so in die Angebote und CRM Programme eingebunden werden, dass ein hoher Nutzen für Kunden und Handel entsteht? EARLY BRANDS hat hierzu nationale und internationale Mobile Payment Angebote im Handel analysiert. Dabei zeigt sich: Bei der Einbindung von Mobile Pa...mehr

()

Management digitaler Vermarktungsaktivitäten

Digitale Vermarktungsaktivitäten sind heute bereits in vielen Unternehmen Teil der Vermarktung. Die Nutzung elektronischer Medien (Online, Mobile und Social Media) durch die Kunden hat in vielen Märkten ein hohes Niveau erreicht und ist weiter steigend. Für Entscheider in Marketing, Vertrieb und Service stellt sich daher die entscheidende Frage: Wie kann die Potenzialausschöpfung und Ergebniswirksamkeit digitaler Vermarktungsaktivitäten in der Praxis sichergestellt werden? EARLY BRANDS hat mittels Analyse von Best Practices und Praxisprojekten eine markt- und kundenorientierte Vorgehensweise mit konkreten Erfolgsschritten entwickelt, ...mehr

()

Corporate Social Networks – Was sind die Einsatzbereiche und der Praxisnutzen im Kontext von Marketing und Innovation?

Corporate Social Networks (CSN) sind IT-basierte Wissensmanagementsysteme für Unternehmen. Aufgrund steigender Komplexität in Marketing und Innovation stellt sich gerade in diesen Bereichen aktuell die Frage: Was sind relevante Einsatzbereiche von Corporate Social Networks und welchen Beitrag leisten sie in der Praxis? EARLY BRANDS hat die Einsatzmöglichkeiten von CSNs in Marketing und Innovation analysiert. Dabei zeigt sich: Es gibt fünf zentrale Einsatzbereiche mit spezifischem Praxisnutzen für die Mitarbeiter und das Unternehmen. Der erste Einsatzbereich von CSNs im Marketing ist die Steuerung von Media- und Kreativagenturen. Da...mehr

()

Aktuelle Trends im Private Banking

Das weltweit verwaltete Vermögen im Private Banking nimmt zu – und der Wettbewerb zwischen den Anbietern hat sich massiv intensiviert. EARLY BRANDS hat die aktuellen Trends und Wettbewerbstreiber im Marktsegment Private Banking identifiziert. Gerade deutsche Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken sind im internationalen Vergleich gut durch die Finanzkrise gesteuert und konzentrieren sich nun verstärkt auf das Marktsegment Private Banking. Ein Treiber des zunehmenden Wettbewerbsdrucks sind die attraktiven Gewinnmargen bei der Betreuung der Kunden mit liquidem Vermögen zwischen 100.000 € und 1.000.000 €. Zudem steigt die Nac...mehr

()