INSIGHT

Social media strategies – success maximisation through effective integration of existing marketing and sales interfaces

EARLY BRANDS INSIGHT is available in German language and upon request in English. Please let us know, if you would like to obtain an English version of EARLY BRANDS INSIGHT.

In Zeiten von Facebook und Twitter stellt sich für viele Unternehmen die Frage, wie sie Social Media Kanäle für das Management von Bestandskunden und bei der Neukundengewinnung erfolgreich nutzen können.

Dabei zeigt sich: Nur Unternehmen, die eine effektive Verknüpfung mit bestehenden offline Marketing- und Vertriebskanälen erreichen, haben Erfolg mit Social Media Marketing. Social MediaPlattformen wie Facebook, XING, Twitter und YouTube stellen für Unternehmen einen zusätzlichen Marketing- und Vertriebskanal dar.

EARLY BRANDS hat die Social Media Strategien von führenden Markenartikel- und Dienstleistungsunternehmen hinsichtlich ihrer Erfolgswirksamkeit in Bezug auf Neukundengewinnung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit analysiert. Nur wenige  Unternehmen verfügen über eine effektive Verknüpfung ihrer Social Media Maßnahmen mit bestehenden Marketing- und Vertriebskanälen: Erfolgsbeispiele wie Starbucks bieten individuelle Dialogangebote über Social Media an, die sich konsequent an den Bedürfnissen der Kunden orientieren und gleichzeitig eine effektive Anbindung an alle weiteren Kommunikations- und Absatzkanäle erreichen. So werden Kundenanfragen zeitnah persönlich über Twitter beantwortet und auf Facebook werden Kunden gleichzeitig proaktiv zu Events am POS eingeladen.

Gerade auch für Dienstleistungsunternehmen wie Banken und Versicherungen bietet Social Media entsprechend ein hohes Potenzial als Instrument der Kundenbindung und Neukundengewinnung – und über eine effektive Anbindung an bestehende Marketing- und Vertriebsprozesse lässt sich die Erfolgswirksamkeit des gesamten Maßnahmenmix maximieren. Gleichzeitig wird durch die effektive Einbindung der Social Media Instrumente die Zukunftsfähigkeit der Kundenkommunikation sichergestellt.