INSIGHT

Trend in cloud computing

EARLY BRANDS INSIGHT is available in German language and upon request in English. Please let us know, if you would like to obtain an English version of EARLY BRANDS INSIGHT.

Cloud Application Services sind die Zukunft der Softwarenutzung: Sie ermöglichen die Überallerhältlichkeit von Daten und Informationen in unserer heutigen vernetzten Welt, orts- und geräteunabhängigen Zugriff über IP-Netze und ein großes Ausmaß an Personalisierung. Wir haben in einer Studie aktuelle Anbieter- und Verbrauchertrends im Cloud Computing identifiziert und analysiert.

Der allgemeine Mobile Lifestyle Trend steigert die Nachfrage von Endkunden zur Nutzung von Software Services, die orts- und geräteunabhängigen Zugriff auf Softwareapplikationen und Daten bieten. Aktuell finden sich Cloud Services insbesondere in den Kategorien Office Applications, Media Entertainment, Anwendungen für Mobiltelefone und Smartphones, Social Media/Messenging und Gaming. Ein seitens der Kunden wahrgenommener zentraler Vorteil von Cloud Applications liegt in Ihrer flexiblen Anpassungsfähigkeit an die Bedürfnisse der Benutzer: So lassen sich Services vielfach flexibel hinzubuchen und das Funktionsspektrum der Cloud Anwendungen entsprechend der individuellen Anforderungen der User anpassen.

Hinsichtlich der Vergütungsmodelle steht der Wunsch nach hoher Flexibilität und nutzungsabhängiger Bezahlung im Vordergrund. Hinsichtlich Usability und Benutzerfreundlichkeit wünschen sich die Kunden bereits heute individuelle Konfigurationsmöglichkeiten (Customisation). Auch besteht ein hohes Interesse an integrierten Desktoplösungen bzw. an einer effektiven Synchronisation verschiedener Geräte. Die Anbieter sehen hohe verfügbare Datengeschwindigkeiten als Katalysator für die steigende Nachfrage nach Cloud Services. Unterstützt wird dies durch die Verfügbarkeit neuer Online- Zahlungssysteme für eine bequeme Abwicklung der Buchung von Cloud Services. Bei der Vermarktung von Cloud Services und der zugehörigen Infrastruktur liegt jedoch eine besondere Herausforderung der Anbieter darin, die attraktivsten Kunden im Markt zu identifizieren und effizient vor dem Wettbewerb anzusprechen: Aufgrund des frühen Marktstadiums ist die Identifizierung und Aktivierung der attraktivsten Kunden besonders schwierig. Gleichzeitig sind die Anforderungen an eine produkt- und kommunikationsseitige Angebotsdifferenzierung aufgrund der hohen Wettbewerbsintensität bereits heute sehr hoch.

Aus diesem Grund bietet EARLY BRANDS Anbietern von Cloud Services und Cloud Infrastruktur auf Ihre individuellen Kunden- und Unternehmensanforderungen abgestimmte Lösungen zur Steigerung des Erfolgs der Neukundengewinnung und Erleichterung der Marketing- und Vertriebsplanung im Markt für Cloud Computing.